Katholisches Altenwerk Bistum Aachen
http://katholisches-altenwerk.kibac.de/nachrichten?mode=detail&action=details&siteid=1031775&type=news&nodeid=bdc6b159-2ed2-4040-9513-922067915faa
 
 
senioren

Vollbild

 
 

 

Was wünschen sich Menschen für ihr Alter?

Herbsttagung des Katholischen Altenwerks Bistum Aachen am 23. Oktober

Aachen, (iba) – Das Katholische Altenwerk Bistum Aachen beschäftigt sich bei seiner Herbsttagung am Donnerstag, 23. Oktober, im Schenkel-Schoeller-Stift in Düren-Niederau damit, was ältere Menschen sich wünschen.

Die Menschen werden immer älter und bleiben vor allem länger gesund und aktiv. Die so jung gebliebenen Älteren wollen aktiv sein und etwas tun, was ihrem Leben Sinn gibt - und das bis ins hohe Alter. Um ihre Bedürfnisse zu sichern, gilt es, Antworten auf folgende Fragen zu geben: Wie sind die momentanen Lebensbedingungen für ältere Menschen beschaffen? Welche Unterstützung brauchen sie für selbstverantwortliches Handeln? Wie und in welchen gesellschaftlichen Räumen können sie sich einbringen? Was sichert körperliche und seelische Gesundheit und woraus schöpfen sie Glauben und Hoffnung?

All diesen Fragen soll bei der Tagung des Katholischen Altenwerks nachgegangen und wichtige Informationen zu selbstbestimmtem Leben kommuniziert und diskutiert werden. Die persönlichen Wünsche und Träume des Einzelnen von einem guten Leben im Alter stehen im Mittelpunkt. Die Teilnehmenden haben daher die Gelegenheit, in verschiedenen Workshops Inhalte für eine zufriedene Lebensgestaltung im Alter zu erfahren.

Weitere Informationen und Anmeldung beim Katholischen Altenwerk, Klosterplatz 7, 52062 Aachen, Tel.: 0241/452-379, E-Mail: conrad.siegers@bistum-aachen.de, Internet: www.kaw-ac.de. (iba/Na 185)


Von iba

Veröffentlicht am 22.09.2014

Dateien zum Download

Test